Über uns

Als Durchführungsorgan der Sozialversicherung liegt unser Kerngeschäft im Bereich der 1. Säule sowie der Familienzulagen.

Kundendienst

In der engen Zusammenarbeit mit den uns angeschlossenen Arbeitgebern ist uns der persönliche Austausch sehr wichtig. Deshalb treffen wir uns mit den grössten der EAK angeschlossenen Arbeitgebern mindestens einmal jährlich zu einem Meinungsaustausch.

Dies bietet uns die Möglichkeit die Bedürfnisse der zum Teil komplexen Fragestellungen gemeinsam zu besprechen und nach Lösungen zu suchen. Bei den kleineren und mittleren Unternehmungen betrachten wir den regelmässigen, persönlichen oder telefonischen Kontakt als eine unserer zentralen Aufgaben. Nur so können wir unsere Kunden in der Durchführung der Aufgaben in der 1. Säule und der Familienzulagen entsprechend beraten, begleiten oder bei Bedarf unterstützen.

Sollten Sie Fragen haben oder ein persönliches Gespräch wünschen, melden Sie sich bitte bei unserem Kundendienst.

Telefon 058 462 62 90 – wir sind gerne für Sie da!

Ruth Dubach-Schneider
Kundenbeziehungsverantwortliche

Rechtliche Angelegenheiten

Der Rechtsdienst verfasst die Entscheide im Einspracheverfahren und die Rechtsschriften zuhanden der kantonalen Gerichte sowie des Bundesgerichts. Er berät zudem die Kassenleitung und die einzelnen Fachdienste in sämtlichen rechtlichen Belangen und erstellt Rechtsgutachten.

Verarbeitete Einsprachen 2019
Anzahl Fälle Einsprachen gegen Verfügungen bei der EAK
78 sind eingegangen
16
wurden gutgeheissen
31
wurden abgewiesen
18 wurden zurückgezogen
0
waren per 31.12.2019 offen
13
auf die nicht eingetreten wurde

Gegen die Verfügungen und Einspracheentscheide der EAK gingen im Jahr 2019 insgesamt sieben Beschwerden ein. Zwei Beschwerden wurden abgelehnt, eine davon wurde ans Bundesgericht weitergezogen. Auf eine andere Beschwerde trat das Gericht nicht ein. Die restlichen vier Beschwerden sind bei den jeweiligen kantonalen Gerichten noch hängig.

Brigitte Gautschi
Rechtsdienst

Voremberg im Winter (s/w)
Voremberg im Winter

Portrait

Als öffentliche Organisation sichern wir den Zugang zu den Grundleistungen der sozialen Sicherheit.

Unsere Ausgleichskasse ist mit vielfältigen Aufgaben im Bereich der Sozialversicherungen betraut.

Organigramm

Ende 2019 beschäftigte die EAK 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und einen Lernenden. Diese Mitarbeitenden belegten 58,8 Vollzeitstellen.

Adrien Dupraz
Adrien Dupraz
Kassenleiter
Carmen Hofer
Carmen Hofer
Personal- und Ausbildungswesen
Assistentin Kassenleitung
Bruno Tenner
Bruno Tenner
Quality Manager / Stv. Kassenleiter
Brigitte Gautschi
Brigitte Gautschi
Juristin
Beat Uhlmann
Beat Uhlmann
Leiter Allgemeine Dienste
Carlo Natale
Carlo Natale
Leiter Leistungen
Ruth Dubach-Schneider
Ruth Dubach-Schneider
Kundendienstverantwortliche
Christoph Brunschwiler
Christoph Brunschwiler
Leiter Beiträge
Anick Herren
Anick Herren
Leiterin Familienausgleichskasse

Betriebsrechnung

Kennzahlen (in Mio CHF) 2018 2019
Beiträge AHV/IV/EO/ALV 1'777 1'784
Paritätische Beiträge AHV/IV/EO 1'460 1'466
Beiträge ALV 305 305
Persönliche Beiträge AHV/IV/EO 12 13
Leistungen AHV 1'907 1'925
Renten 1'891 1'908
Hilflosenentschädigungen 27 28
Rückforderungen -11 -11
Leistungen IV 125 125
Renten 115 115
Hilflosenentschädigungen 3 3
Taggelder 13 14
Rückforderungen -6 -7
Entschädigungen EO 57 58
Erwerbsersatzentschädigungen 32 34
Mutterschaftsentschädigungen 25 24
Familienzulagen FAK-EAK 215 217

Bericht der Revisionsstelle T&R AG

Unsere Revisionsstelle, T&R AG, Gümligen, hat die Jahresrechnung der EAK für das am 31.12.2019 abgeschlossene Geschäftsjahr geprüft.

Aufgrund der vorgenommenen Prüfungshandlungen konnte T&R AG am 22. April 2020 bestätigen, dass das Rechnungswesen der EAK ordnungsgemäss geführt ist. Die gesetzlichen Bestimmungen und ergänzenden Weisungen der EAK wurden in den geprüften Gebieten eingehalten.

Impressum

Die im Jahresbericht abgedruckten Bilder stammen aus dem Fundus der Dorffotografendynastie Zbinden, Schwarzenburg (1916-2016). Sie zeigen das Leben um den Zeitraum der Einführung der AHV (1948) und stellen uns in eindrücklicher Weise den Wandel eines Jahrhunderts vor Augen. Es sind die festgehaltenen Details von damals, welche uns Geschichten erzählen und die Entwicklung zur heutigen Zeit bildlich vor Augen führen.
Wir bedanken uns bei den Geschwistern Ruth Calüna-Zbinden und Peter Zbinden, welche uns die von ihrem Vater Robert Zbinden erstellten, einmaligen Aufnahmen, zur Verfügung gestellt haben.

Drei Mädchen - Aeugsten, Rüschegg Heubach (s/w)
Drei Mädchen - Aeugsten, Rüschegg Heubach

Abkürzungen

Bedeutungen der Abkürzungen
Abkürzung Bedeutung
AHV Alters- und Hinterlassenenversicherung
AHVG Bundesgesetz über die Alters- und Hinterlassenenversicherung
AHVV Verordnung über die Alters- und Hinterlassenenversicherung
AKIS Ausgleichskasseninformationssystem
ALV Arbeitslosenversicherung
CHF Schweizer Franken
CO2 Kohlendioxid
EAK Eidgenössische Ausgleichskasse
EO Erwerbsersatzordnung
EU Europäische Union
FAK Familienausgleichskasse
FAK-EAK Familienausgleichskasse der Eidgenössischen Ausgleichskasse
IK Individuelles Konto
ISO Internationale Organisation für Normung
IV Invalidenversicherung
IVSTA IV-Stelle für Versicherte im Ausland
Mia. Milliarden
Mio. Millionen
MSE Mutterschaftsentschädigung
MSV Mutterschaftsversicherung
NE Nichterwerbstätige
RSA Revisionsstelle der Ausgleichskassen
SAK Schweizerische Ausgleichskasse
SEK Schwedische Krone
SGS Société Générale de Surveillance
ZAS Zentrale Ausgleichsstelle
Schneeräumung mit Pferd (s/w)
Schneeräumung mit Pferd
© Robert Zbinden

Letzte Änderung 02.06.2020

Portraitfoto Frau Ruth Dubach-Schneider

Ruth Dubach-Schneider

Kundenbeziehungsmanagerin EAK

https://www.eak.admin.ch/content/eak/de/home/EAK/publikationen/jahresberichte/jahresberich-2019-wrapper/ueber-uns.html