Das Jahr 2020

war auf ähnlichem Niveau wie das Vorjahr, jedoch mit leicht steigenden Volumen.

Beitragspflichtige Lohnsummen der uns angeschlossenen Arbeitgeber
Jahr Mia. CHF
2020 14,8
2019 14,4
2018 14,3
2017 14,3
2016 14,4
  • 2'881 Rentenvorausberechnungen wurden im Berichtsjahr erstellt. Die Nachfrage hat nach vielen Jahren erstmals wieder abgenommen.
  • 1'589 verarbeitete Mutterschaftsentschädigungen. Dies ist der tiefste Stand der letzten 5 Jahre.
  • 27'400 Neuanmeldungen und Mutationen wurden der Familienausgleichskasse der EAK gemeldet und verarbeitet.
  • 21'484 EO-Anmeldungen wurden abgerechnet

Soviel zahlte die EAK im Berichtsjahr aus:

  • 1.92 Mia. CHF AHV-Leistungen
  • 121 Mio. CHF IV-Leistungen
  • 30 Mio. CHF Erwerbsausfallentschädigungen wurden an Versicherte und Arbeitgeber ausgerichtet. 

Letzte Änderung 20.05.2021

https://www.eak.admin.ch/content/eak/de/home/EAK/publikationen/jahresberichte/jahresberich-2020-wrapper/das-jahr-in-kuerze.html